Anlagenfehler


Anbei sehen Sie typische Anlagenfehler die in den einzelnen Liegenschaften passiert sind. Viele diese Fehler verursachen wirtschaftliche und hygienische Anlagenprobleme mit weitergehenden Folgen. Durch ein kontrolliertes Wartungs-, Inspektions- und Instandhaltungsmanagement mit Anlagenmonitoring können wir diese Fehler aufzeigen und die Ursachen beheben oder Sie darauf hinweisen.



Wechselfilter die nicht gewartet worden sind. Ein Hotspot für mikrobiologischen Wachstum. Achtung! Krankheitsgefährdend



Mangelende Wartung und Inspektion einer Trinkwasser- und Heizungsanlage. Bei Früherkennung hätten viele Anlagenbauteile eine längere Lebensdauer. Eine Wirtschaftlichkeit der Anlage ist schon seit langen nicht mehr gegeben.



Thermische Solaranlage wo der Kollektorfühler schlecht befestigt worden ist. Um die Anlage je nach Sonneneinstrahlung zu regeln, sollte der Kollektorfühler im Kollektor sein um die Temperatur zu messen. In diesem Beispiel funktioniert die Solaranlage nicht, da der Kollektorfühler sich vom Kollektor gelöst hat.. Es wird kein Solarertrag mehr erzielt und ein wirtschaftlicher Schaden ist entstanden. 



Schmutzwasser- und Fäkalhebeanlage ohne Wartung und Inspektion. Die Anlagen sollten einer regelmäßigen Wartung und Inspektion unterzogen werden. Im Störungsfall führt das meistens zu erheblichen Wasseraustrittsschäden. Versicherungen fordern in den meisten Fällen vom Betreiber Aufzeichnungen Wartungsarbeiten. Achtung! Versicherungen können im Schadensfall austreten.

So erreichen Sie uns

Hagen GmbH

Maxglaner Hauptstrasse 47

A-5020 Salzburg

 

Telefon:

+43 662 875362-0

 

E-Mail:

Technischer Gebäudeservice

office@hagen-tgs.at

 

Trinkwasserhygiene

office@hagen-trinkwasserhygiene.at

 

Facilityinfo

info@facilityinfo.at

 

Bürozeiten:

Montag bis Dienstag 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

 

Geschäftszeiten:

Termine nach Vereinbarung

 

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen. Wir melden uns dann so schnell wie möglich.



News:



Facilityinfo 2.0


Seit Sommer 2016 arbeiten wir an der neuen Version der 2.0 der Facilityinfo.  Für unsere Kunden hat die neue Version viele neue Features abgestimmt auf Ihren Bedürfnisse erhalten.

  • Warrtungsverträge - Archiv
  • Wartungsprotokolle - Archiv
  • Bedienungsanleitung - Archiv
  • Informationsmanagement
  • Kostenplanung Wartung & Inspektion
  • Selbstverwaltung
  • etc.

Start der neuen Version wird im Herbst 2017 sein.  Fragen sie jetzt schon mal an!

 


Consulting - Experts Team


Das Expertenteam für Trinkwasserhygiene in Gebäudetechnischen Anlagen

Rechtliche Thematiken und Gewährleistungsansprüche werden immer mehr. Das Expertenteam unterstützt Fachunternehmen, Installateure, Planer und Betreiber für technisch, mikrobiologisch und rechtlich sichere Planungen, Ausführungen, Betriebsweisen, Überwachung und Sanierung von SHLK-Anlagen. Ebenso sind wir bei der Abwicklung von Schadensfällen gerne an Ihrer Seite und versuchen mit möglichst konfliktfreier und meditativer Bearbeitung eine rasche Schadensregulierung zu erwirken.

mehr lesen